Kinderferienbetreuung

In den Ferien (siehe Jahresplan) bieten wir Kinderferienbetreuungen ohne Übernachtung, jedoch mit Ganztagsbetreuung (in den Sommerferien), sowie täglich wechselndem Tagesprogramm, einschließlich täglicher Reitmöglichkeit, für Kinder von 5 bis 12 Jahren an. Bei uns haben die Kinder die Möglichkeit, unsere Ponys, das Reiten und andere Tiere mit allen Sinnen kennen zu lernen. Wir werden in familiärer Atmosphäre gemeinsam reiten, spielen, basteln, malen, schwimmen, zusammen die Natur pur erleben und erforschen, sowie grillen, kochen und auch einiges über den Umgang und die Pflege unserer Vierbeiner lernen.

In einem freundlichen Umfeld mit pädagogischer Begleitung können die Kinder angstfrei und mit viel Spaß erste Kontakte zum Pony knüpfen. Der Kontakt zu den Pferden und der Umgang mit solchen großen Tieren stärken das Selbstbewusstsein, das Verantwortungsbewusstsein und das Vertrauen in die eigene Kraft.

Während unserer Ferienbetreuung steht nicht das Erlernen der „Reittechnik" im Vordergrund. Vielmehr ist uns das gemeinsame, sinnvolle und aktive Erleben mit dem Pony wichtig. Auf dem Weg zum harmonischen Miteinander möchten wir den Kindern den artgerechten und respektvollen Umgang mit dem Lebewesen Pferd näher bringen. Altersgerecht erfahren die Kinder was das Pony mag, worauf man Rücksicht nehmen muss, wie man sich gegenüber einem so großen Tier richtig verhält, wie man sich mit dem Pony verständigen kann und natürlich die Pflege und die Fütterung der Pferde.

Da unsere Tiere allesamt sehr lieb sind, bedarf es für unsere Ponyfreizeit weder Reit-, Pferde oder Tiererfahrung der Kinder.